Camille Ramdé kommt nach Deutschland
Sonntag, 2. Juni 2019

Unser Repräsentant in Imasgo - Camille Ramdé - kommt für drei Monate nach Deutschland.

Er wird seine Doktorarbeit an der Uni Mannheim vollenden aber auch zeitweise in Birkenau sein. Ende Juli wird auch seine Frau Téné kommen und in ihrer Funktion als Regionaldirektorin über ihre Erfahrungen mit über 100 Schulen, die sie im kritischen Norden ihres Landes betreut, berichten.